PRAEVENIRE Bloggertalk: Gemeinsam gegen Krebs! - MOOCI
PRAEVENIRE Bloggertalk – Sprechen wir über Krebs!

Schon kleine Krankheiten, wie eine Erkältung, können uns schnell mal außer Gefecht setzen, doch hier sind die Symptome in der Regel nach spätestens 14 Tagen wieder weg. Bei größeren Krankheiten zieht sich die Genesung oder die Linderung der Symptome und das hat oftmals auch negative Auswirkungen auf die psychische Gesundheit. Das Gesundheitsforum PRAEVENIRE versucht die Menschen dafür zu sensibilisieren, auf die eigene Gesundheit zu achten, indem es sich beispielsweise mit Gemeinden zusammenschließt und Programme aufstellt. Die Menschen haben ein Anrecht auf die beste medizinische Versorgung. Um dies bei einer älter werdenden Bevölkerung und dem medizinischen Fortschritt sicherstellen zu können, müssen im System Veränderungen durchgeführt werden. Österreich wir in Zukunft nicht nur die Qualität, sondern auch die Quantität der Versorgung sicherstellen müssen. Diese Entwicklungen aufzunehmen, durchzudenken und sich die Konsequenzen bewusst zu machen: Das ist der Ansatz vom PRAEVENIRE Gesundheitsforum, der dann dazu führt, dass Gutes bewahrt und Neues gestaltet wird!

Der Mittwoch, 15. Mai, beginnt mit einer wichtigen Thematik, und zwar der Krebserkrankung. Du hast die Chance, bei diesem Talk live dabei zu sein und das ohne vor Ort sein zu müssen. Wie das funktioniert und worum genau es bei dieser Diskussion überhaupt geht, erfährst Du in diesem Blog.

Die PRAEVENIRE Gesundheitstage.

In diesem Jahr finden bereits zum vierten Mal die PRAEVENIRE Gesundheitstage in Stift Seitenstätten in Niederösterreich statt. Im Vordergrund steht, wie sich am Namen der Veranstaltung erkennen lässt, unsere Gesundheit. Im letzten Jahr waren mehr als 20 Experten aus dem Gesundheitsbereich vertreten und hielten vor über 200 Gästen Vorträge zu den unterschiedlichsten Themen aus dem Gesundheitsbereich. Der große Themenbereich der PRAEVENIRE Gesundheitstage 2019 widmet sich der PRAEVENIRE Initiative Gesundheit 2030, ins Leben gerufen vom Präsident des Verein PRAEVENIRE, Hans Jörg Schelling. Im Mittelpunkt steht hier der Patient und wie ein modernes, zukunftsorientiertes Gesundheitssystem aussehen soll.
Zudem findet heuer im Rahmen der PRAEVENIRE Gesundheitstage im Stift Seitenstetten das öffentlich zugängliche PRAEVENIRE Bürgerforum zum Thema „Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes“ (14. Mai von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr im Maturasaal Stift Seitenstetten) sowie der PRAEVENIRE Bloggertalk Onkologie, statt.

Der PRAEVENIRE Bloggertalk Onkologie.

Vom 15. bis zum 17. Mai sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche nationale und internationale Experten an der Gestaltung der besonderen Veranstaltung beteiligt. Schon vor der offiziellen Eröffnung steht ein wichtiger Programmpunkt der Gesundheitstage an, und zwar der PRAEVENIRE Bloggertalk Onkologie. Der Talk befasst sich mit dem wichtigen Thema Krebs. Hier kommen nicht nur Experten zu Wort, sondern ebenfalls Vertreter der Patientenstimmen, aber auch Menschen, die selbst von Krebs betroffen sind.

Das große Ziel des Talks ist es, über die Krankheit aufzuklären und das nicht nur aus medizinischer Sicht, sondern auch aus Patientensicht. Die Talkgäste möchten ihre Stimmen an diejenigen richten, welche selbst an Krebs erkrankt sind und an deren Familien und Freunde, denn eine Krebserkrankung stellt nicht nur das Leben des Patienten auf den Kopf, sondern auch das aller Personen aus dem nahen Umfeld. Krebs lässt sich aus so vielen Perspektiven betrachtet und genau das wollen die Talkgäste tun. Zu den Schwerpunkten der Diskussion gehören unter anderem Früherkennung, Begleitung während der Therapie und die Nachsorge. Angesprochen werden auch moderne Möglichkeiten der Therapie, wie sich der Alltag mit einer Krebserkrankung gestalten lässt, welche Probleme sich ergeben können und wie man damit umgehen kann. Du erfährst auch, was zu den Aufgaben einer Breast Care Nurse gehört und wie sie Patienten begleitet und unterstützt, was Apotheker tun können, um Krebspatienten das Leben zu erleichtern und weshalb es wichtig ist, dass Krebs in der Gesellschaft nicht mehr als Tabuthema gilt.

Die hier aufgezählten Punkte sind nur ein kleiner Einblick in eine noch viel längere Liste an Themen, um welche es im Verlauf des Gespräches gehen wird. Der PRAEVENIRE Bloggertalk ist nicht nur für Patienten und Angehörigen, sondern auch für alle Interessierten, denn in der einen oder anderen Form betrifft Krebs fast alle von uns.

 

 

15. Mai von 11:30 bis 13:00 Uhr via Facebook Live beim PRAEVENIRE Bloggertalk dabei sein!

 

Ein paar der bekanntesten Personen, die sich mit der Thematik Krebs auseinandersetzen und bei dem Talk dabei sein werden sind unter anderem Martina Hagspiegel von Kurvenkratzer-InfluCancer, Claudia Altmann-Pospischek von Claudias Cancer Challenge, Frauenärztin Prof. Dr. Gschwantler-Kaulich vom Zentrum für Familiären Brust- und Eierstockkrebs am AKH Wien und Breast Care Nurse Elisabeth Wiedermann.

Der PRAEVENIRE Bloggertalk sieht seine Aufgabe besonders darin, das Bewusstsein für Krebs bei der Bevölkerung zu steigern und dafür zu sorgen, dass sich die Versorgung von Patienten stetig verbessert.

Der PRAEVENIRE Bloggertalk sieht seine Aufgabe besonders darin, das Bewusstsein für Krebs bei der Bevölkerung zu steigern und dafür zu sorgen, dass sich die Versorgung von Patienten stetig verbessert.

Live dabei sein.

Damit möglichst viele Menschen die Chance haben, die wertvollen Informationen zu rezipieren, wird es einen Livestream auf Facebook geben. Auf diese Weise kannst Du den kompletten Talk live mitverfolgen, egal wo Du Dich gerade aufhältst. Du brauchst nur einen Laptop, ein Tablet oder Smartphone. Den Link findest Du ab dem 09. Mai auf preavenier.at/bloggertalk und über diesen gelangst Du schnell und einfach zum Facebook Live Account. Die Diskussionsrunde findet am 15. Mai von 11:30 bis 13:00 Uhr statt, also klicke rechtzeitig bei uns rein!

 

Wir haben Dir die wichtigsten Links zu diesem Thema übersichtlich zusammengestellt:

Den Link zum Livetalk findest Du hier: Livetalk

Interessiert Du Dich für die Talkgäste? Dann besuche die Facebookseite: Talkgäste

Möchtest Du mehr über PRAEVENIRE erfahren? Dann klicke hier: PRAEVENIRE